Serge Pelletier - Hockey Club Lugano

Kontinuität für Serge Pelletier und seinen Trainerstab

Der Trainerstab der ersten Mannschaft des Hockey Club Lugano für die Saison 2020/21 besteht aus Cheftrainer Serge Pelletier und den Assistenztrainern Rob Cookson und Paul DiPietro. Die HCL-Klubleitung hat den Vertrag mit dem Trainertrio, dass zwischen Ende Dezember 2019 und Ende Februar 2020 den zweitbesten Punkteschnitt der National League (NL) erzielte (18 Spiele, 33 Punkte)…

Giovanni Morini - Lugano City Angels

Giovanni Morini Botschafter der Lugano City Angels-Herausforderung

Nach der Croce Verde, Lugano, und dem Circolo Anziani, Pregassona, unterstützte die #FORZALUGANOFORZA-Kampagne des Hockey Club Lugano heute Dienstag eine dritte Volontariats-Organisation, die im Luganese aktiv ist. Der HCL tat dies auf eine andere Art und Weise, die im Einklang mit der laufenden Epoche steht und profitierte von der Sichtbarkeit, welche die sozialen Medien zum…

Sandro Zurkirchen - Circolo Anziani Pregassona

76 Pizzas fürs Circolo Anziani Pregassona

Nachdem der Hockey Club Lugano am vergangenen Montag der Croce Verde von Lugano einen Scheck über CHF 18’560.- Franken übergeben hat, der dank der Online-Versteigerung der Trikots der letzten Saison gesammelt wurde, hat der Hockey Club Lugano heute den zweiten Akt der Kampagne #FORZALUGANOFORZA konkretisiert. Dabei hat der Club sein Engagement gegenüber der Luganeser Gemeinschaft…

ForzaLuganoForza

FORZA LUGANO FORZA! – (HOPP LUGANO HOPP!)

Die Saison 2020/21 markiert eine historische Etappe auf dem glorreichen Weg des Hockey Club Lugano. Fast 80 Jahre sind vergangen, seit die Gründungsmitglieder am 11. Februar 1941 den ersten Baustein für die bis heute gewordene HCL-Familie legten, die für die gesamte Luganeser Gemeinschaft steht. Die Geschichte eines Sportvereins besteht aus Trophäen, legendären Persönlichkeiten, aber vor…

Schweizer Eishockey trauert um Simon Schenk

Der Hockey Club Lugano, wie der gesamte Schweizer Sport, trauert um den Verlust von Simon Schenk, eine grosse Persönlichkeit, welche das Schweizer Eishockey in den letzten Jahrzehnten sehr geprägt hat. Simon Schenk erlag im Alter von 73 Jahren, während einer zweiten und notwendigen Herzoperation an einem Schlaganfall. Simon Schenk wurde im Emmental geboren, wo er…

Trikot-Versteigerung zur Unterstützung im Kampf gegen den Coronavirus

Auf der Website ricardo.ch beginnt am Montag, 6. April 2020, ab 09.00 Uhr, die Versteigerung der offiziellen schwarzen Trikots, die von den Spielern der ersten Mannschaft des Hockey Club Lugano, während der Meisterschaft 2019/20, getragen wurden. Die Versteigerung endet am Montag, 13. April 2020, 18.00 Uhr. Der Startbetrag für jedes einzelne Trikot ist auf CHF…

Julio – die Flagge schlechthin!

Es ist schwierig, einen Spieler und einen Mann wie Julien Vauclair zu verabschieden und ihm zu danken, ohne in Rhetorik und in ein “Déjà-vu” zu verfallen. Aber für ihn passt der Ausdruck “Non mollare mai” (Deutsch: “Niemals aufgeben”) wirklich treffend.   1997 in Lugano angekommen, als Fabio Gaggini und Jim Koleff seine prächtige und zahlreiche…

Transfermarkt: HCL-Standpunkt

Zwei Wochen nach dem notgedrungenen Saisonende 2019/2020, wegen dem Coronavirus (COVID-19) informiert der Hockey Club Lugano seine Tifosi (Fans) über den aktuellen Stand der hauseigenen Transfertätigkeiten im Hinblick auf die Zukunft. Die derzeitige Unsicherheit darüber, wann zur so sehr vermissten Normalität zurückgekehrt werden kann, hoffen wir natürlich, dass dies so rasch als möglich geschieht, erschwert…

Linus Klasen

Linus bleibt immer Linus

In der Geschichte des Hockey Club Lugano haben nur wenige Spieler die Hockeyfantasien der Tifosi derart hochleben lassen, wie es Linus Klasen tat. Sein extrovertiertes, unberechenbares und schwieriges technisches Können, seine Fähigkeit in schwierigen Spielsituationen trotzdem geniale und unglaubliche Pässe zu schlagen und so seine Kumpanen ideal einzusetzen, gehören zu den Stärken des Ausnahmekönners. Während…

HCL-Sekretariat geschlossen

Der Hockey Club Lugano informiert, dass sein Sekretariat, Via Maraini, Pregassona, in Zusammenhang mit den Massnahmen gegen den Coronavirus der Tessiner Kantonsregierung, vom 14. März 2020, ab Montag, 16. März 2020, bis auf weiteres geschlossen bleibt. Eventuelle Informationen über die Tätigkeiten des Hockey Club Lugano werden auf der Homepage hclugano.ch und den entsprechenden sozialen Online-Kanälen…

Saison 2019/20 beendet

Der Hockey Club Lugano hat von der am Donnerstag gefällten Entscheidung Kenntnis genommen, dass die Saison 2019/2020 der National League, Swiss League, MySports League sowie der Regio League, aufgrund des COVID-19 (Coronavirus) per sofort beendet ist. Dazu spricht die Bianconeri-Klubleitung ihr grösstes Bedauern aus, denn damit werden die sportlichen Ambitionen der Spieler aus dem Profi-…

Die Freundschaftsspiele in Kloten und Burgdorf hinter verschlossenen Türen

Der Hockey Club Lugano erinnert alle, dass im Einklang mit den von den Eidgenössischen und kantonalen Behörden getroffenen Massnahmen gegen den Coronavirus entschieden wurde, dass die Bianconeri die beiden Partien dieser Woche beim EHC Kloten bzw. in Burgdorf gegen den HC Genf-Servette rigoros hinter verschlossenen Türen ausgetragen werden. Somit sind keine Eintrittskarten für die obenerwähnten…

Die U20-Elite steht in den Playoff-Halbfinals

Es war eine hartnäckige Schlacht, doch am Ende qualifizierte sich die U20-Elite der Bianconeri für die Playoff-Halbfinals! Dies nach dem sie sich zweimal hintereinander in der Verlängerung, in Spiel 3 in der Cornèr Arena und Spiel 4 in der Les Vernets-Halle zu Genf, durchsetzten. Damit haben die Jungs des Trainergespanns Luca Gianinazzi und Paolo Morini…

HCL-Top-Scorer trifft und Nachwuchsabteiltung erntet

Linus Klasen heisst der Top-Scorer des HC Lugano im 2020. Während der abgelaufenen Playoff-Qualifikationsphase hat der schwedische Stürmer 34 Skorerpunkte gesammelt. Damit fliessen CHF 10’200.- in die Kasse der Nachwuchsabteilung der Bianconeri. Insgesamt haben die 24 Top-Scorer der National League sowie Swiss League CHF 277’400.- für ihre entsprechenden Nachwuchsbetriebe gesammelt. Dieses Geld kommt somit den…

Zum Gedenken an Roger Corpataux

Die Bianconeri-Familie gedenkt mit Verbundenheit an Roger Corpataux, der am Montag, 2. März 2020, im Alter von 77 Jahren verstorben ist. Der sogenannte “Schnauzbart” schloss sich in der Saison 1964/1965 aus Fribourg kommend, der damaligen Resega-Truppe an. Ewiger, loyaler und treuer Reservegoalie von Torhüterlegende Alfio Molina, der kürzlich in der Hall of Fame des HCL…

National League: Playoffs fallen bis 15. März 2020 aus

Die Verantwortlichen der National League & Swiss League und die 24 Clubs beider Ligen diskutierten am Montag, 2. März 2020, im Rahmen einer ausserordentlichen Ligaversammlung (LV) in Ittigen das weitere Vorgehen hinsichtlich der Playoffs und Ranking Round. Dies im Zusammenhang mit dem vom Bundesrat verordneten Veranstaltungsverbot vom 28. Februar 2020, für Veranstaltungen mit mehr als…