Vicky's Appell: eine Geste der Liebe für Ihr Lugano

Vickys Appell an die Fans bianconeri: "Es war am 11. Februar 1941, vor 80 Jahren, als eine Gruppe mutiger und weitsichtiger Männer das erste Kapitel unserer ruhmreichen Geschichte schrieb und offiziellHockey Club Lugano gründete. Damals war Eishockey ein Sport, der ein paar Monate im Jahr auf Natureis gespielt wurde, zuerst auf dem Muzzano-Teich, dann in Loreto...

Spieler und technisches Personal verzichten auf einen Teil ihres Gehalts

Die Spieler und das technische Personal der ersten Mannschaft vonHockey Club Lugano werden ebenfalls ihren Beitrag leisten, um die wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie für die Vereinskasse in der Saison 2020/2021 zu verringern. Nachdem sie sich im vergangenen Sommer und bis jetzt auf einen teilweisen Abzug von den Gehältern geeinigt hatten, um die Entwicklung der Situation zu beurteilen, haben die...

Einstiegsvertrag für U20-Torhüter Thibault Fatton

DieHockey Club Lugano gibt bekannt, dass sie mit dem derzeitigen Torhüter der U20-Elite-Mannschaft Thibault Fatton einen Einsteigervertrag für die Spielzeiten 2021/22 und 2022/23 abgeschlossen hat. Der in der Jugendabteilung von Chaux-de-Fonds aufgewachsene Fatton (182 cm. x 70 kg.), Jahrgang 2001, kam in der Saison 2018/2019 in die Cornèr Arena und verteidigt seither...

Vier bianconeri bei den U20-Weltmeisterschaften in Edmonton

Nach einer langen Vorbereitungszeit seit dem 6. Dezember, zuerst in Zug, dann bereits in Kanada und nach dem einzigen Freundschaftsspiel gestern gegen Österreich, hat der Schweizerische Eishockeyverband (SIHF) die endgültige Auswahl der 25 Spieler bekannt gegeben, die das Schweizer Trikot an der U20-Weltmeisterschaft, die ab dem 25. Dezember stattfindet, tragen werden.

Kurashev fährt ins Trainingslager der Chicago Blackhawks

DieHockey Club Lugano gibt bekannt, dass der Spieler Philipp Kurashev, der seit Beginn der Saison von den Chicago Blackhawks an den HCL ausgeliehen ist, von der amerikanischen Franchise zur Teilnahme am Trainingslager für den Beginn der NHL-Saison im Januar einberufen wurde. Der 21-jährige Stürmer wird daher in den nächsten Tagen das Tessin verlassen und nicht mehr abreisen können...

15. DEZEMBER 2020 SPIEL GEGEN FRIBOURG VERSCHOBEN

In Anbetracht der Tatsache, dass viele Spieler des HCL-Teams nach ihrer COVID-19-Positivität und den Krankheitssymptomen immer noch nicht fit für die Wiederaufnahme der Wettkämpfe sind, und in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Medizinischen Kommission des Schweizer Eishockeys wurde das für Dienstag angesetzte Spiel National League zwischen Lugano und Fribourg...

Spiele am Freitag, 11. Dezember, und Sonntag, 13. Dezember, verschoben

Nach dem 30. November 2020 sind insgesamt zwanzig Spieler und Mitglieder des technischen Personals vonHockey Club Lugano positiv auf COVID-19 getestet worden. Aus diesem Grund und mit Rücksicht auf die Vorschriften der Medizinischen Kommission von Swiss Ice Hockey für die Rückkehr zu den Wettkämpfen werden die Spiele von National League der ersten Mannschaft des HCL, die am Freitag, 11...

Das erste eSports-Team in der Geschichte von Juventus

Im Dezember beginnt die erste Ausgabe der eNationalleague, bei der alle zwölf Vereine von National League mit einem oder mehreren Spielern vertreten sein werden, aber nur einer von ihnen wird die Möglichkeit haben, die Spiele zu bestreiten. Vom 14. Dezember 2020 bis zum 14. März werden 11 Spiele der regulären Saison ausgetragen...

Schwarze Preseason-Trikots zu versteigern

Die Versteigerung der schwarzen Trikots, die von den Spielern der ersten Mannschaft vonHockey Club Lugano während der Vorsaison 2020/21 getragen werden, beginnt am Freitag, 4. Dezember 2020 um 12 Uhr auf der Website ricardo.ch. Die Auktion endet am Freitag, den 11. Dezember 2020 um 12 Uhr. Der Startpreis für jedes einzelne Trikot liegt bei 150 CHF, die Gebote...

Danke, Tüli!

Piergiorgio Grassi ist gestern im Alter von 77 Jahren verstorben. "Tüli", wie er in Anlehnung an seinen Vater liebevoll genannt wurde, war in der HCL-Familie eine bekannte Persönlichkeit. Seit Jahrzehnten erinnern wir uns an ihn am Kommandoposten der Spielleitung in der Resega, der heutigen Cornèr Arena. Seine zweite Heimat, in der er Zeitnehmer, Sprecher,...

Das HCL-Team steht bis zum 8. Dezember unter Quarantäne

Der Kantonsarzt des Kantons Tessin hat heute eine Quarantäne bis zum kommenden Dienstag, 8. Dezember 2020 (einschließlich) für die MannschaftHockey Club Lugano angeordnet, nachdem mehrere Spieler positiv auf COVID-19 getestet wurden. In Anbetracht der Positivität mehrerer Spieler und im Gegensatz zu dem, was im Oktober geschah, wurde die Quarantäne...

HCL-Baugruppen

In Übereinstimmung mit den von den eidgenössischen und kantonalen politischen Behörden erlassenen Vorschriften zur Bekämpfung der Ausbreitung der COVID-19 fanden am Montag, 23. November, im Palazzo Mantegazza die ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins Hockey Club Lugano und die ordentliche Versammlung der Aktionäre derHockey Club Lugano SA statt. DieHockey Club Lugano SA, die die Tätigkeit des ersten HCL-Teams leitet,...

Samstag, 28. November HC Lugano gegen ZSC Lions

Da der SC Bern seine erste Mannschaft für die nächste Woche unter Quarantäne stellt, haben sich L'Hockey Club Lugano und die ZSC Lions darauf geeinigt, sich am Samstag, 28. November, um 19.45 Uhr in der Cornèr Arena gegenüberzustehen. Das Spiel ist gültig für die 3 Punkte, die regelmäßig in der...

Die Bianconeri auf der Strecke am Freitag in Langnau

Trotz der vom Kantonsarzt des Kantons Zürich angeordneten Quarantäne für die Spieler und das Personal der ZSC Lions, die im Hallenstadion auf Lugano treffen sollten, wird die bianconeri am Freitag, 13. November 2020, auf dem Platz stehen. Pelletiers Mannen treffen nämlich ab 19.45 Uhr im Ilfis auf die Langnau Tigers. Das Emmentaler Team hat auch...

Spiel Lugano-Genf am 10. November verschoben

Nach den Spielen gegen Biel, Bern, Davos, Rapperswil und Genf hat die National League kürzlich die sechste Verschiebung eines Spiels der regulären Saison bekannt gegeben, bei dem Lugano auf dem Eis gestanden hätte. Aufgrund der vom Kantonsarzt des Kantons Genf angeordneten Quarantäne der gesamten Garnet-Mannschaft bis zum 9. November 2020 für mehrere Spieler...